Welcome to February.

Mittwoch, 1. Februar 2012

Tja, da hätten wir den ersten Monat im neuen Jahr schon wieder geschafft. Ich habe eigentlich noch garnicht registriert, dass wir schon 2012 haben und nun sind wir schon im Februar. Ich schätze, ich hänge etwas hinterher. :D Aber das wird auch daran liegen, dass jetzt erst so richtig der Winter zu uns kommen ist und Weihnachten praktisch im Herbst gefeiert wurde. Ich hoffe mit allen Leibeskräften, dass die Jahreszeiten in 2012 schöner und besser vertreten sind. Sprich, dass der Sommer richtig schön warm wird (letztes Jahr war ja mehr Regen als alles andere) und der Winter, besonders im Monat Dezember, wunderhübsch verschneit sein wird. Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass ich diesen Winter noch kein einziges Mal Rodeln war, geschweigedenn dass ich überhaupt einen Schneeball geformt habe. Wirklich undenkbar für so ein Winterkind, wie mich. :(







Ich habe auf einigen Blogs Posts gelesen wie:
Worauf freut ihr euch im Februar besonders?
Und da ich finde, das ist einer sehr schöne Idee, möchte ich an dieser Stelle die Frage an euch weiter geben und beantworte sie auch gleich einmal für mich. :) 


Ich freue mich im Februar auf:

* ganz klar auf Valentinstag. Viele mögen das vielleicht kitschig finden, ich allerdings liebe diesen Tag und stehe dazu. Zu diesem Thema werde ich anschließend auch noch einen separaten Post machen.

* auf den Kauf meines wunderschönen weißen Ikea-Regals. Meine Bücher freuen sich  jetzt schon wie kleine Kinder. :P

* auf nächsten Samstag (04.02.2012), da geht es endlich mal wieder in die Disco mit den Mädels.

* auf Sonntag, den 12.02.2012. Wir werden von Samstag auf Sonntag bei meiner Mutter und ihrem Freund in Braunschweig übernachten. Wieder einmal wird es dort wundervolles Essen geben und Sonntag wird früh aufgestanden und zum Flohmarkt gegangen. Ich hoffe, ich finde ein paar Schätze. :)

* auf die KW 7. Diese Woche hat mein Freund Urlaub und wird mir dann etwas mehr zur Verfügung stehen. Besonders toll ist das am Wochenende, wenn er Freitag und Samstag für mich Zeit hat und mal nicht erst um 19.30 Uhr nach Hause kommt. 


So, das wars erst mal. Ist schon ziemlich viel für diesen kurzen Monat. :) Aber umso schneller ist er auch vorbei und wir kommen dem Frühling näher.  



Kommentare:

  1. Stimmt ja, wir haben heute schon Februar :P

    AntwortenLöschen
  2. Cool, da sind wir uns ja total ähnlich was das Essen angeht :) Noch so ein Schokoholic wie ich ;) Ich kenn auch total viele, die abends ohne was Warmes gar nicht können. Meine Familie ist eigentlich immer warm, aber ich ess dann nie mit. Mittlerweile finde ich es gar nicht schlimm, auch wenn es noch so lecker riecht. Aber ich denk dann immer an meine Figur und ess dann lieber noch was kleines Süßes :) Ich könnte bei einer Diät nie auf Schokolade verzichten, das geht gar nicht.

    AntwortenLöschen